Ausbildung zum Baustoffprüfer (m/w/d)

  • Volkstorf
  • Ausbildung
  • Berufsausbildung
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 21.09.2020
  • Publizierung bis: 31.01.2021
scheme imagescheme imagescheme image

Als Baustoffprüfer/in fühlst du den Baustoffen auf den Zahn. Deine Aufgabe ist es, Kies, Beton und Co. auf ihre Qualität und Eignung für den Hoch- und Tiefbau zu überprüfen, schließlich sollen Straßen gefahrlos befahrbar und Häuser massiv gebaut sein. Dein Arbeitsumfeld befindet sich zwischen Labor und Baustelle.

Bewirb dich jetzt für deinen Ausbildungsstart im Jahr 2020.
 

Dies erwartet dich:

  • Eine dreijährige Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule
  • Anwenden von Informationssystemen und Kommunikationstechniken
  • Planen, Vorbereiten und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Durchführen von Probenahmen und Herstellen von Proben
  • Anwenden von Regelwerken und Labortechnik
  • Durchführen von Messungen und Prüfungen
  • Kontrollieren und Bewerten von Arbeitsergebnissen

Das bringst du mit:

  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Spaß am Planen und Organisieren
  • Gewissenhaftigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freundliches Auftreten

Deine Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Weiterbildung zum Techniker/in der Fachrichtung Werkstofftechnik oder der Fachrichtung Bautechnik
  • Studium Bauingenieurwesen

Haben wir dein Interesse geweckt? 
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!
  • Jannis Opalka
  • 04137 - 814 319